-> FRÖBEL Start   -> ZITATE   -> SCHULE

 

SCHULE UND FAMILIE

ZITAT 8 zu Schule und Unterricht bei Fröbel

 

"In der Familie wächst das Kind herauf.

 An die Familie muss sich die Schule anknüpfen.


 Einigung der Schule und des Lebens.

 Einigung des Familien- und Unterrichtslebens.

 Das ist die erste Forderung einer vollendeten Menschenbildung."

 

 Friedrich Fröbel

 

 

Fröbel-Zitat: An die Familie muss sich die Schule anknüpfen. Einigung der Schule und des Lebens...
FRÖBEL-ZITAT: SCHULE UND FAMILIE

Das Zitat oben wurde etwas gekürzt. Hier die Langfassung: 

 

"In der Familie wächst das Kind herauf, in der Familie wächst das Kind zum Knaben und Schüler empor; an die Familie muss sich darum die Schule anknüpfen. Einigung der Schule und des Lebens, Einigung des häuslichen, des Familien- und Unterrichtslebens, dies ist die erste und unzertrennlichste Forderung der vollendeten, uns zur Vollendung führen sollenden Menschenentwicklung und Menschenbildung dieses Zeitraumes."

 

Zitat aus dem Buch: 

Friedrich Fröbel, "Die Menschenerziehung" (1826), S. 376, 377