K A P L A

Einmal Kapla - immer Kapla! So geht es den meisten, die einmal begonnen haben, mit Kapla zu bauen.

 

Kapla - das steht für einen einzigen Baustein, dessen Maße im Verhältnis 1:3:5 konzipiert sind. 

 

Dahinter steht eine interessante Geschichte, nämlich die eines Holländers, der nach Frankreich zog, um dort ein altes Bauernhaus umzubauen zu einem Schloss. Dazu erfand er diesen Baustein, der ihm ermöglichte, seine Umbaupläne "durchzuspielen" bevor er sie in die Tat umsetzte.


KAPLA BAUSTEINE / BAUKLÖTZE

Tom van der Bruggen, der Erfinder von Kapla hat hiermit einen Baustein geschaffen, der geniale unglaublich komplexe und fast die Schwerkraft austricksende Bauwerke möglich macht. Hier hat z.B. jemand den Eiffelturm in Paris mit Kapla nachgebaut.