SPIELIDEEN FÜR SPIELGABE 6 

Heute gibt es frische Ideen für das Spiel mit Fröbels Holzbausteinen der Spielgabe 6 anhand von Fotos... vom Bauen für Autos bis zum Legen von sog. Schönheitsformen (Mandalas) mit den Fröbelbausteinen. 

Gut geeignet als Anregung für Pädagogen in Kindergarten und Grundschule!  

 

 

Spielideen für Kinder und Erwachsene mit den Holzbausteinen von Froebels Spielgabe 6, hier sieht man eine Brücke aus Bausteinen über die kleine Autos fahren
Spielideen für Spielgaben (Spielgabe 6 Froebel)

DIE BAUSTEINE

Das sind die Bausteine der sog. Spielgabe 6 nach Friedrich Fröbel. Es sind 36 Holzbausteine. Sie befinden sich in einem passenden Holzkästchen. 


Die Holzbausteine (natur) der Spielgaben (hier Spielgabe 6)
Die Holzbausteine (natur) der Spielgaben (hier Spielgabe 6)
Holzbausteine der Spielgabe 6 im Holzkästchen mit den 3 Arten von Quadern im Vordergrund
Holzbausteine der Spielgabe 6 im Holzkästchen mit den 3 Arten von Quadern im Vordergrund

 

Die Holzbausteine sind Teil einer Art Serie von didaktisch aufeinander aufbauenden Holzbausteinen, den sog. Spielgaben. Im Spielzeug Onlineshop kann man diese Holzbausteine kaufen.Dort gibt es auch noch mehr Infos und pädagogische Hinweise. 

TÜRME BAUEN

Was machen Kinder zuerst, wenn sie neue Bausteine bekommen?


Sie bauen einen Turm! Das geht mit den Holzbausteinen von Spielgabe 6 besonders gut, da es ausschließlich Quader-Bausteine sind. Aus Quadern lassen sich nämlich besonders gut Türme bauen. Denn man kann sie auf verschiedene Arten stapeln und damit auch recht schnell an Höhe gewinnen. 


Das Foto unten zeigt 3 Arten von Türmen, jeweils mit einer Sorte Quader der Spielgabe 6 gebaut. Das ist aber natürlich nur der Anfang..... 

 

 

3 Türme aus Holzbausteinen nach Froebel, den sog. Spielgaben (Spielgabe 6)
3 Türme aus Holzbausteinen nach Froebel, den sog. Spielgaben (Spielgabe 6)

MIT AUTOS SPIELEN

Eine ideale Ergänzung zu den Holzbausteinen sind natürlich Autos. In diesem Fall sind es Holzautos, die von der Größe her idea zu den Bausteinen passen. 


Als Kind habe ich es geliebt, mit meinem Bruder Straßen, Garagen und Parkplätze für unsere vielen Autos zu bauen und im Mittelpunkt stand immer eine Brücke, die man ganz leicht zusammensetzen konnte mit 2 Pfeilern und je einer Fahrbahn in jede Richtung. 


So eine ähnliche Baustein-Brücke habe ich nun mit den Fröbelbausteinen der Spielgabe 6 gebaut- einmal in Groß und einmal in Klein:



GROSSE BRÜCKE AUS BAUKLÖTZEN

Mit Holzbausteinen eine Brücke für Autos bauen - Spielgaben -
Mit Holzbausteinen eine Brücke für Autos bauen - Spielgaben -
Die fertige Brücke aus Bausteinen der Spielgabe 6 nach Froebel
Die fertige Brücke aus Bausteinen der Spielgabe 6 nach Froebel

Große Brücke aus Holzbausteinen natur und Autos, die darüber fahren - Spiegaben -
Große Brücke aus Holzbausteinen natur und Autos, die darüber fahren - Spiegaben -

KLEINE BRÜCKE AUS BUKLÖTZEN

So baut man eine kleine Brücke mit den Bausteinen der Spielgabe 6
So baut man eine kleine Brücke mit den Bausteinen der Spielgabe 6
Kleine Brücke, gebaut mit Froebels spielgaben (Spielgabe 6) mit Autos, die darüber fahren
Kleine Brücke, gebaut mit Froebels spielgaben (Spielgabe 6) mit Autos, die darüber fahren

Holzbausteine natur nach Froebel (Spielgaben) - hier wurde damit eine Brücke für Autos gebaut
Holzbausteine natur nach Froebel (Spielgaben) - hier wurde damit eine Brücke für Autos gebaut

Und da bei der kleinen Brücke ja noch so viele Bausteine übrig sind, habe ich aus den anderen Bausteinen noch eine kleine Straße als Fortsetzung der Brücke gebaut (1. Foto), eine Garage (2. Foto).


Das 3. Foto zeigt einfach den Beginn des Baus eines Parkplatzes, auf dem Autos immer wieder von Neuem rangieren und einparken können: 

 

 

GARAGEN, PARKPLÄTZE, STRAßEN...

Brücke aus Holzbausteinen mit Straße und einem Holzauto -gebaut mit Spielgaben
Brücke aus Holzbausteinen mit Straße und einem Holzauto -gebaut mit Spielgaben
Brücke und Garage aus Holzbausteinen natur - gebaut mit Spielgaben nach Froebel
Brücke und Garage aus Holzbausteinen natur - gebaut mit Spielgaben nach Froebel

Parkplatz aus Holzbausteinen nach Froebel mit Autos - Spiegaben -
Parkplatz aus Holzbausteinen nach Froebel mit Autos - Spiegaben -

BAUVORLAGEN FÜR KINDER 

Nicht jeder Erwachsene und jede Pädagogin hat selbst als Kind gerne mit Bauklötzen gespielt. Mancher hat vielleicht selbst zum Spielen an sich nicht mehr so den Zugang. Deshalb habe ich zu den Fröbebausteinen passende Bauvorlagen, sog. Baukarten entwickelt. 

 

Zu jeder Spielgabe und damit zu jedem Baukasten der Fröbelbausteine gibt es ein Set mit 10 Baukarten

 

Hier kannst du dir die Baukarten zu jeder Spielgabe im Shop anschauen: 

 

BAUVORLAGE SPIELGABE 6: KROKODIL

Bauvorlagen Spielgaben - Baukarten - Bauen mit den Holzbausteinen der Spielgabe 6 - Krokodil -
Bauvorlagen Spielgaben - Baukarten - Bauen mit den Holzbausteinen der Spielgabe 6 - Krokodil -

BAUVORLAGE SPIELGABE 6: AUTO

Bauvorlagen Spielgaben - Baukarten - Bauen mit den Holzbausteinen der Spielgabe 6 - Auto -
Bauvorlagen Spielgaben - Baukarten - Bauen mit den Holzbausteinen der Spielgabe 6 - Auto -


Jede Baukarte zeigt ein Motiv, das man aus exakt den Bausteinen der jeweiligen Spielgabe nachbauen kann. Unter dem Motiv steht in Großbuchstaben immer noch der Name des Motivs. So kann man die Karten auch im Unterricht oder zuhause fürs Lesenlernen benutzen. 

 

Die Bauvorlagen sind als Hilfe gedacht, um zu sehen, was man alles Schönes und Kreatives mit den Bausteinen bauen kann. Und wer damit baut, wird schnell anfangen, eigene Motive zu erfinden. Die Karten sind also nicht dazu gedacht, stur alles nachzubauen, sondern sie regen an, immer neue eigene kleine Welten mit den Bausteinen zu erschaffen.  

 -> mehr Fotos zum Bauen mit Bauvorlagen und Holzbausteinen nach Fröbel

-> diese Bauvorlagen im Shop 



Übrigens: 


Der Pädagoge, der diese Baukästen vor ca. 200 Jahren konzipiert hat, hat selbst unzählige Bauvorlagen entwickelt. Er nannte Bauvorlagen mit Motiven aus dem Alltag, aus dem Leben der Kinder "Lebensformen"


Die Bauvorlagen damals waren gezeichnet. Ich habe einige davon nachgebaut und wiederum fotografiert (s. Bauvorlagen zu den Holzbausteinen der Spielgabe 6). 


Jetzt bleibt mir nur noch, euch viel Spaß beim Bauen zu wünschen! 

Im nächsten Blog Beitrag geht es darum, was man noch alles mit diesen Bausteinen bauen kann.... das bietet sich vor allem für ältere Kinder (Grundschulalter), Jugendliche an...