So

17

Nov

2013

FRÖBEL ALS MÖBELDESIGNER

Mit Fröbel Möbel designen

 

Ja, aber klar doch!

Dazu braucht man die Holzbausteine aus Fröbels Baukasten mit den exakt zueinander passenden Bausteinen. Sie sind dafür wie gemacht! Hier gibt es Fotos dazu! 

 

Was man mit ein paar Bauklötzen aus Holz alles buaen kann, das zeige ich hier- viel Spaß! 

GEBAUT MIT HOLZBAUSTEINEN: MÖBELDESIGN NACH FRÖBEL (SPIELGABE 5b)
GEBAUT MIT HOLZBAUSTEINEN: MÖBELDESIGN NACH FRÖBEL (SPIELGABE 5b)

 

Apropos: 

Fröbel war nicht nur der Begründer des Kindergartens und der Designer von Spielgaben (u.a. diese Bausteine)- er hat auch Naturwissenschaften studiert, war Lehrer und wollte zunächst Architekt werden.... kein Wunder also, dass sich seine Bausteine zum Designen von Möbeln eignen... aber das nur am Rande! 

 

Wie wärs zum Beispiel mit diesem echten Fröbel-Sessel? Den habe ich gebaut aus 16 Bauklötzen aus Holz von Fröbels Baukasten der Spielgabe 5b

EIN SESSEL -GEBAUT MIT FRÖBELS BAUKLÖTZEN (HOLZ) DER SPIELGABE 5b
EIN SESSEL -GEBAUT MIT FRÖBELS BAUKLÖTZEN (HOLZ) DER SPIELGABE 5b

 

Der Sessel ist Teil dieses Wohnzimmer-Ambientes hier: 

WOHNZIMMR AMBIENTE DESIGNT BY FRÖBELS HOLZBAUSTEINE
WOHNZIMMER AMBIENTE DESIGNT BY FRÖBELS HOLZBAUSTEINE

 

Fröbel hat sich diese Bausteinsortimente vor rund 200 Jahren ausgedacht. Er hat sie designt und sogar vertrieben. Sprich Fröbel ,der den ersten Kindergarten der Welt gegründet hat, war gleichzeitig auch Spielwarenproduzent und Spielwarendesigner! In Bad Blankenburg (Thüringen) ließ er die Bausteine fertigen.

 

Dieses hier verwendete Bausteinsortiment war also für Kinder im Kindergarten gedacht. In einem Kindergarten mit einer Konzeption nach Fröbel hat jedes Kind einen solchen Baukasten. Insgesamt hat sich Fröbel 4 verschiedene Baukästen ausgedacht. Sie sind Teil eines durchdachten Systems von Spielmaterialien (Fröbel nannte sie Spielgaben). Der hier verwendete Bausteinkasten ist nicht ganz original von Fröbel, sondern stammt von Hermann Goldammer, einem Fröbel-Schüler. Er hat ihn jedoch nach Fröbels System entwickelt. Hier die Bausteine dieses Baukastens (Spielgabe 5b):  

FRÖBELS BAUSTEINE DER SPIELGABE 5b
FRÖBELS BAUSTEINE DER SPIELGABE 5b

Es gibt eine Spielregel, die Fröbel für das Bauen mit diesen Baukästen aufgestellt hat: 

 

Es müssen immer ALLE BAUSTEINE eines Baukastens verwendet werden! Und das ist gerade das Spannende daran: Je länger ich nach dieser Spielregel baue, desto mehr erschließt sich mir der Sinn der Regel. Denn erst wenn man sich daran hält, wird einem bewusst, welches kreative Potenzial von so einem kleinen Bausteinsortiment ausgeht. 

 

Schon mit viel weniger Bausteinen lässt sich eine unglaubliche Anzahl verschiedner Möbel designen- wer das nicht glaubt, der kann ja mal nachschauen, was ich mit 8 Quadern von Fröbels Bausteinsortiment der Spielgabe 4 alles schon designt habe! Fröbel selbst nannte das, was man mit den Bausteinen nachbauen kann, "Lebensformen" oder auch "Bauformen". 

 

Und ich behaupte mal, dass sich diese Fröbelschen Baukästen nicht nur für Kinder eignen, sondern auch für Erwachsene! Jeder kann sich hier auf seinem Niveau seine Herausforderung suchen...hier noch ein paar Kostproben in Form von Fotos: 

 

Hier ein Badezimmer (mit Dusche, WC, Waschtisch und Badewanne!), gebaut mit diesen Fröbelbausteinen: 

BADEZIMMER, GEBAUT MIT FRÖBELBAUSTEINEN
BADEZIMMER, GEBAUT MIT FRÖBELBAUSTEINEN

Auch mit den Bausteinen der Spielgabe 6 lassen sich Möbel und anderes gestalten. Hier bin ich schon etwas weiter wie bei Spielgabe 5b und habe mit diesen Bausteinen ca. 20 moderne Alltagsgegenstände designt oder Dinge aus dem Alltag nachgebaut (wie z.B. einen Tennisplatz, einen Fußballplatz, ein Theater, Computerarbeitsplätze, ein Klavier...). 

 

Aber nun noch einmal zurück zum Baukasten der Spielgabe 5b: Klar kann man damit auch jede Art von Türmen bauen. Das sieht dann zum Beispiel so aus: 

TURM, DESIGNT MIT FRÖBELBAUSTEINEN
TURM, DESIGNT MIT FRÖBELBAUSTEINEN
GEBÄUDE, DESIGNT MIT FRÖBELBAUSTEINEN
GEBÄUDE, DESIGNT MIT FRÖBELBAUSTEINEN

Man kann mit den Bausteinen der Spielgabe 5b natürlich auch noch ganz andere Dinge bauen bzw. legen, z.B. schöne symmetrische Muster (Mandalas)....

 

Aber zurück zum Möbeldesign und zu den Türmen:

So geht's- ein Turm in 7 Schritten gebaut ;-) 

BAUSTEINE DER SPIELGABE 5b
BAUSTEINE DER SPIELGABE 5b
BAUSTEINE DER SPIELGABE 5b
BAUSTEINE DER SPIELGABE 5b

EINEN TURM BAUEN MIT FRÖBELBAUSTEINEN
EINEN TURM BAUEN MIT FRÖBELBAUSTEINEN
EINEN TURM BAUEN MIT FRÖBELBAUSTEINEN
ENEN TURM BAUEN MIT FRÖBELBAUSTEINEN

TURM, GEBAUT MIT FRÖBELBAUSTEINEN
TURM, GEBAUT MIT FRÖBELBAUSTEINEN
TURM, GEBAUT MIT FRÖBELBAUSTEINEN
TURM, GEBAUT MIT FRÖBELBAUSTEINEN

TURM, GEBAUT MIT DEN BAUSTEINEN DER SPIELGABE 5b NACH FRÖBEL
TURM, GEBAUT MIT DEN BAUSTEINEN DER SPIELGABE 5b NACH FRÖBEL

 

So, das war's für heute! Wer diese Bausteine kaufen möchte um es selbst einmal auszuprbieren, der findet unter Bausteine und Bauklötze die entsprechenden Shops! 

 

Wenn dir dieser Artikel weitergeholfen hat und du dir nun vorstellen kannst, wie Kinder und Erwachsene damit kreativ sein können, freue ich mich auch immer über eine Weiterempfehlung. Die entsprechenden Buttons findest du hier unten.

 

Dann mal viel Spaß bei bauen und Möbel designen! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0